Mit diesen Tiertrophäen wird Dein Kinderzimmer gemütlich – Free Download

Richtig gemütlich soll das Kinderzimmer aussehen. Schließlich wollen sich die Kinder in ihrem Zimmer  wohl fühlen. Was gibt es da mehr Ärgerliches als eine verblasste Zimmerwand! Sie zu schmücken, ist unsere Aufgabe.

Kinder lieben ihre eigenen vier Wände nur, wenn sie sie gestalten können. Dazu muss nicht gleich Farbtopf und Pinsel vom letzten Umzug hervorgekramt werden, nur um anschließend wieder mit Alpinaweiß darüber zu streichen. Gemütlich wird das Zimmer auch durch allerlei Deko und farbenfrohe Accessoires.

Meist schmücken Bilder oder Wandsticker die Wände des Kinderzimmers. Jedoch, es muss nicht immer nur „flach“ zugehen. Eine dreidimensionale Gestaltung schafft Abwechslung und eine ganz besondere Atmosphäre!

Seit einiger Zeit trifft man öfter auf dreidimensionale Figuren, echte Trophäen. Einige Fundstücke haben wir auf Pinterest für Euch zusammengetragen. Ehrlich, als ich klein war, habe ich mich vor Tiertrophäen eher gegruselt. Später hatte ich mehr Mitleid mit dem armen erlegten Hirsch und dem Wildschwein, die bei uns im Wohnzimmer hingen. Heute bin ich froh und glücklich über das Revival der Tiertrophäen. Allerlei Tiere aus ganz unterschiedlichen Materialien, schauen nun von den Wänden. Egal, ob genäht, aus Holz oder aus Papier, erweisen sie sich in jedem Fall als echter Blickfang im Kinderzimmer.

Aus diesem Grund habe ich für Euch zwei wunderschöne Tiertrophäen entworfen. Zum einen ein süßer kleiner Fuchs, der etwas verlegen, aber dafür niedlich nach oben schielt. Zum anderen ein erstaunter kleiner Dachs, der nicht weiß, was er dem Füchschen sagen soll. Vielleicht wissen ja Eure Kinder, was der Dachs sagt?

Ladet die Tiertrophäen einfach als PDF herunter: Ausdrucken, ausschneiden, zusammenkleben und bei Euch im Kinderzimmer, am besten an einer „verwaisten“ Wand, aufhängen.

Viel Spaß beim Basteln und Dekorieren!

tiertrophaee

Share this post
  


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.